German Pellets GmbH

Rechtsanwalt Borowski von der Kanzlei Mattil wurde als Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschuss (für die Anleihegläubiger) eingesetzt. Die Kanzlei Mattil & Kollegen vertritt die Anleger der German Pellets GmbH.

Die Kanzlei Mattil & Kollegen vertritt Gläubiger der German Pellets GmbH. Die inzwischen insolvente German Pellets GmbH hat insgesamt 3 Anleihen (mit einem Volumen von über 200 Mio. €) sowie Genussrechte (mit einem Volumen von über 35 Mio. €) ausgegeben.

Wir raten allen Anleihegläubigern, ihre Rechte aktiv wahrzunehmen; insbesondere durch die Wahl eines gemeinsamen Vertreters, der ihre Interessen im Insolvenzverfahren vertritt. Der gemeinsamen Vertreter wird aus der Insolvenzmasse bezahlt wird. Gerne vertreten wir Ihre Interessen in den anstehenden Gläubigerversammlungen in Wismar und prüfen darüber hinaus weitergehende Ansprüche.

Unsere Kanzlei vertritt seit über 20 Jahren die Interessen von Anlegern auch in Insolvenzverfahren. Sowohl Rechtsanwalt Mattil, als auch Rechtsanwalt Borowski sind bereits gemeinsame Vertreter in anderen Insolvenzverfahren und haben sich stets für eine transparente und umfassende Begleitung der Insolvenzgläubiger stark gemacht.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Die Vollmacht für Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger finden Sie hier...Abbrechen

KanzleiMattil

Ansprechpartner

Kanzlei Mattil
Fachanwälte für Bank-und Kapitalmarktrecht

Email: info@mattil.de

Tel.: +49 089 242938-0
Fax: +49 089 242938-25


Sind Sie von diesem Fall betroffen?