ThomasLloyd-Gruppe

Die ThomasLloyd-Gruppe ist ein 2003 gegründetes Investment- und Beratungsunternehmen. Spezialisiert auf Infrastrukturprojekte in Asien wirbt das Unternehmen mit auf Expertenwissen basierenden Investmentlösungen, die durch hohe, risikoadjustierte Wirtschaftlichkeit überzeugen sollen.

Für Anleger, die als stille Gesellschafter an der DKM Global Opportunities Fonds 01 GmbH beteiligt waren oder Genussrechte an der ThomasLloyd Investments GmbH erworben hatten, gab es hingegen im Februar 2019 überraschende und wirtschaftlich wenig erfreuliche Nachrichten. Die Gesellschaften wurden Ende des Jahres 2018 auf das britische Unternehmen CT Infrastructure Holding Ltd. verschmolzen. Gleichzeitig wurden die Anleger über eine mögliche (oder bereits tatsächliche) Aktionärsstellung an der CT Infrastructure Holding Ltd. in Kenntnis gesetzt. Über diese Umwandlung oder daraus entstehende Risiken wurden die Anleger in keinster Weise vorab informiert; vielmehr wurden in dem Informationsschreiben ausschließlich die angeblichen wirtschaftlichen Vorteile einer Aktionärsstellung betont und auf die nachteilige Wertentwicklung der ursprünglich gezeichneten Anlagen hingewiesen. Für Anleger, die bereits gekündigt hatten und auf ihre fällige Rückzahlung warteten, wurde darauf verwiesen, dass sie -soweit sie an ihrer Kündigung festhalten wollten- nur mit einem minimalen Auseinandersetzungsguthaben zum Stichtag rechnen könnten. Doch auch die Aktien haben derzeit nur einen verschwindend geringen Wert, der in Aussicht gestellte Börsengang ist unsicher - alles in allem also eine mehr als unbefriedigende Situation für die Anleger. 

Anleger, die noch nicht gekündigt hatten, sehen sich jetzt vielfach als „Aktionäre wider Willen“ - und das ohne jegliche Vorinformation, Risikoaufklärung oder wirtschaftlich sinnvolle Ausstiegsmöglichkeit. 

Unseres Erachtens ist das Vorgehen von ThomasLloyd nicht rechtmäßig. Wir vertreten hier bereits zahlreiche Anleger und gehen gegen ThomasLloyd außergerichtlich – und erforderlichenfalls auch gerichtlich - vor.

KanzleiMattil

Contact

Kanzlei Mattil

Email: info@mattil.de

Tel.: +49 089 242938-0
Fax: +49 089 242938-25