Peter Mattil

Peter Mattil - Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

邮箱: mattil@mattil.de

电话: + 49 89 242938-0

传真: + 49 89 242938-25

专业领域:  投资法

资本市场法

公司法

 

工作语言:德语、英语、法语

 

教育背景及荣誉:毕业于德国慕尼黑大学 Ludwig- Maximilian- Universität 1988年取得律师执业资格

 

Mattil 律师曾多次在德国联邦议院及财务委员会担任专家,并就以下法律草案发表意见:

(2009.07.01) 关于“灰色市场”的公开听证会 (BT-Drucksache 16/13402)

(2010.12.01) 关于投资者保护法案的公开听证会(BT-Drucksache 17/3628)

(2011.07.06) 关于金融投资中介法和资产投资法修正议案(BT-Drucksache 17/6051)

(2012.03.08) 关于履行修改证券法的草案(BT-Drucksache 17/8684)

(2013.03.03) 由本律所向财务委员会提交修改投资法的议案                                                                 
(AIFM-Umsetzungsgesetz-Kapitalanlagengesetzbuch) BT-Drucksache 17/12294

(2014.05.19) 向德国联邦议院财政委员会提出改善金融市场议案

(2015.03.16) 关于小投资者保护法的公开听证会BT-Drucksache 18/3994

(2016.01.11) OGAW修正案(BT-Drucksache 18/6744)

(2016.03.14) 关于金融市场法修订草案BT Drucksache 18/7482

(2017.03.08) 关于制定第二条金融市场修订法BT Drucksache 18/10936

(2017.04.26) 关于修改欧盟2015/2366号指令的听证会BT-Drucksache 18/11495

(2017.05.17) 关于"Finanz-TÜV"的听证会BT-Drucksache 18/9709

(2018.06.13) 关于招股说明书指令(EU-Prospektverordnung)的听证会 (BT-Drucksache 19/2435 )

(2019.04.08) 关于欧盟招股说明书指令(EU-Prospektverordnung)以及金融市场法的听证会

会员资格:  德国律师协会成员,

德国-瑞士律师协会成员

德法律师协会成员

金融服务法律论坛成员

德国财务规划标准委员会名誉主席

 

发表文章: 

 

"Die europäische Sammelklage. Rechtsvergleichende und EU-rechtliche Betrachtungen". In: WM, Wertpapiermitteilungen, Zeischrift für Wirtschafts- und Bankrecht, 12/2008, S. 521-525. Von Peter Mattil und Vanessa Desoutter


 

"Class Action in Europe: comparative law and EC law considerations". In: Butterworths Journal of International Banking and Financial Law. Oktober 2008, S. 484-488. Von Peter Mattil und Vanessa Desoutter


 

"Le recours collectif européen. État de situation" Revue de droit bancaire et financier Nr. 4, Juli/ August 2008. Von Peter Mattil und Vanessa Desoutter


 

The language of the prospectus:Europeanisation and investor protection. In: International Banking and Financial Law, Bd. 23, Nr. 1, Januar 2008


 

"La langue du prospectus d`emission et la protection des investisseurs." Revue de droit bancaire et financier Nr. 4 , Juli/August 2007. Von Peter Mattil und Dr Florian Möslein


 

Die Sprache des Emissionsprospektes – Europäisierung des Prospektrechts und Anlegerschutz, Wertpapiermitteilungen (WM) 18/2007 vom 5.5.2007


 

Kapitalanlegermusterverfahren in Deutschland - Was kommt da auf die Branche zu?, kmi-Special, Beilage zu Nr. 35/05 vom 01.09.2005


 

Wertpapiere und Vermögensanlagen. Die Dienstleistungs- und Prospektfreiheit im europäischen Wirtschaftsraum bleibt partiell verwirklicht und stark reguliert, kmi-Special, Beilage zu Nr. 25/05 vom 23.06.2005 (gemeinsam mit RAin Katja Fohrer)


 

Was die Einführung einer allgemeinen Prospektpflicht für den Anleger bedeutet (Größe: 1.412 KB), in: DFI-Report, Nr. 23/04, DFI-Forum, S. 9 f. (gemeinsam mit Katja Fohrer). Hierfinden sie den Text als html-Datei. 


 

Verräterische Worte und Sätze rechtzeitig identifizieren (Größe 2.951 KB) in: Vermögen & Steuern 2/04, S. 21, 23. Hier finden Sie den Text als html-Datei.


 

Berater- und Vermittlerhaftung - Risikoreduzierung in der Praxis (4.392 KB), kmi-spezial, Beilage zu Nr. 30/03 vom 24.07.2003 (gemeinsam mit Katja Fohrer). Hier finden Sie den Text als html-File.


 

"Vermittlung von Wertpapieren: 'Wasserdichte' Vermittlung und Beratung von Finanzdienstleistungen", Wirtschaftsdienst für Versicherungs- und Bausparkaufleute 6/2002, S. 16-19.


 

"Der 'grenzüberschreitende' dingliche Arrest im Anwendungsbereich des EuGVÜ" (gemeinsam mit Katja Fohrer) in den Wertpapier-Mitteilungen WM, Heft 17/2002, S. 840-847, zitiert in: Zöller, Zivilprozessordnung, 25. Aufl., 2005, § 917 ZPO, Rz. 17 a.E.


 

Viertes Finanzmarktförderungsgesetz: Die Auswirkungen auf Makler bei der Vermittlung von Finanzdienstleistungen, Wirtschaftsdienst für Versicherungsmakler 4/2002 (Größe 1.669 KB) .


 

"Was bringt die EU-Vermittler-Richtlinie?", Wirtschaftsdienst für Versicherungsmakler 3/2002 (Größe: 2.092 KB).


 

"EdW: Anlegerentschädigung mit Hindernissen (I)", kapital-markt intern vom 25.05.2000 (Größe: 338 KB).


 

"Finanzdienstleistungen in Europa - "Europäischer Paß", kmi-spezial Nr. 07/00 vom 17.02.2000 (Größe: 255 KB) oder als Textversion hier.


 

"Das Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz vom 26.07.1998", kmi-spezial Nr. 10/99 vom 11.03.1999 (Größe: 282 KB).


 

"Erweiterung des Begriffes "Bankgeschäfte" nach der 6. KWG-Novelle, Probleme bei der Vermittlung stiller Gesellschaftsbeteiligungen", kmi-spezial Nr. 26/98 vom 25.06.1998 (Größe: 266 KB).