RA MATTIL als Sachverständiger im Bundestag

Am 13.6.2018 diskutiert der Finanzausschuss die EU-ProspektVO, die u. a die Regulierung von Prospekten zu Kapitalanlagen behandelt. Die  Liberalisierung des Finanzmarktes steht im Konflikt mit dem Verbraucherschutz und bedarf besonderer Abwägung.

Entwurf eines Gesetzes zur Ausübung von Optionen der EU-Prospektverordnung und zur Anpassung weiterer Finanzmarktgesetze.

PeterMattil

Ansprechpartner

Peter Mattil
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Email: mattil@mattil.de

Tel.: +49 89 242938-0
Fax: +49 89 242938-25


Sind Sie von diesem Fall betroffen?