HCI Shipping Select XV

Das Containerschiff Mar Catania des Dachfonds HCI Shipping Select XV hat Insolvenz angemeldet. Eine Sanierung hätte Nachschusszahlungen  durch die Anleger bedurft, die diese jedoch abgelehnt haben. Die wirtschaftlichen Folgen der Insolvenz sind noch nicht abzusehen. Möglicherweise bedeutet dies nicht den Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Der Fonds HCI Shipping Select XV verfügt noch über sechs weitere Schiffsgesellschaften, deren Schicksal beobachtet wird.

Grundsätzlich kann ein Anleger Schadensersatzansprüche geltend machen, wenn er anlässlich der Vermittlung der Beteiligung fehlerhaft beraten wurde. Die Beratung kann sich auf besondere Umstände oder Risiken der Anlage beziehen oder auf die Provisionen, die für den Vertrieb der Beteiligungen bezahlt wurden. Gerne können Sie uns zur Erstberatung kontaktieren.

KanzleiMattil

Ansprechpartner

Kanzlei Mattil
Fachanwälte für Bank-und Kapitalmarktrecht

Email: info@mattil.de

Tel.: +49 089 242938-0
Fax: +49 089 242938-25