Mattil Rechtsanwälte München - Headerimage
Mattil Rechtsanwälte München Logo

Datenschutz

Die Kanzlei Mattil & Kollegen, Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, Telefax oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies – soweit möglich – stets freiwillig. Vorgenannte Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung mittels Fernkommunikationsmitteln, insbesondere im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Telefax und E-Mail), Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.


Auskunft, Löschung, Sperrung


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und dem Zweck der Datenver-arbeitung, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Kontaktformular, Vollmacht


Sofern Sie uns mit dem zur Verfügung gestellten Kontaktformular, der zur Verfügung gestellten Vollmacht etc. kontaktieren, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten sowie etwaig beigefügte Unterlagen zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

 

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Mandant Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellung seines Browsers tätigt.


Die Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Mandanten zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Website erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Mandanten den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann die durch diese Prozedur erhaltene Information auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z.B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Sie die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, kann dies durch lokale Vornahme der Änderung der Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen oder Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Datenschutzhinweis

Alle im Rahmen dieses Internetauftritts genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (§ 28 BDSG)